APPRENEZ LE FRANÇAIS À
BOULOGNE-SUR-MER
avec l'uebm

Unsere Registrierungsbedingungen

1 – Am ersten Tag des Kursprogramms müssen die TeilnehmerInnen mindestens 16 Jahre alt sein, außer wenn es sich um eine Gruppe mit Begleitung oder Jugendliche in Begleitung von Eltern handelt. Der Aufnahme von Minderjährigen (die unter 18 sind) muss eine elterliche Erlaubnis und eine Bedingungszustimmung vorlegen. Was die AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse betrifft werden nur die Gruppen akzeptiert, die eine Anfrage eines Instituts haben.

2 – Die KursteilnehmerInnen müssen für die Dauer ihres Aufenthalts in Frankreich versichert sein (z.B. Krankenhausaufenthalt, Unfall, Rücktransport etc.). Dazu müssen sie sich bei ihrer staatlichen Sozial- und Krankenversicherung informieren, um zu überprüfen, ob sie eine soziale Absicherung während des Aufenthalts in Frankreich haben: Eine zusätzliche Anmeldung wird vielleicht nötig sein. Die Sommeruniversität Boulogne-sur-Mer kann keinerlei Kosten für die persönliche medizinische Versorgung (Arzt, Medikamente, Krankenhaus, etc.) der KursteilnehmerInnen übernehmen. Ein Versicherungsnachweis muss vor dem Beginn des Aufenthalts vorgelegt wird.

3 – Die Teilnehmer müssen eine Haftpflichtversicherung haben (Versicherung gegen die Personen-, Sach- oder immaterielle Schäden, die eventuell anderen Personen oder Sachen zugefügt werden). Einer Versicherungsnachweis muss vor Beginn des Aufenthalts vorgelegt wird.

4 – Die Dokumente der TeilnehmerInnen müssen gültig hinsichtlich ihres Aufenthaltes in Frankreich sein und die Regeln der französischen Verwaltung befolgen.


Visumformalitäten für einen Aufenthalt in Frankreich : https://www.diplomatie.gouv.fr